Sie sind hier: Aktuelles » „Masche Menschlichkeit“ – Nikolausüberraschungen für Flüchtlingskids
Jetzt online spenden!

Spendenkonto

Commerzbank AG Dresden
IBAN: DE80 8508 0000 0520 1500 00
BIC: DRESDEFF850

Spenderservice-Tel.

0351 4678 - 0
(Festnetz: Übliche Festnetzpreise, Mobilfunkhöchstpreis: max. 42 ct/min.)

„Masche Menschlichkeit“ – Nikolausüberraschungen für Flüchtlingskids

Dank der Spendenbereitschaft sächsischer Bürgerinnen und Bürger erhielten die Kinder in den Erstaufnahmeeinrichtungen am Nikolaustag kleine Überraschungen.

PRESSEMITTEILUNG

Dresden, 06.12.2015

Am Sonntag, den 6.12., schenkte das DRK, in den rund 30 in Sachsen betreuten Erstaufnahmeeinrichtungen, jedem Kind einen Schokoladenweihnachtsmann. Möglich wurde die süße Überraschung durch Geldspenden aus der Bevölkerung. Viel Freude zeigten die Kinder auch über Mützen, Schals, Stulpen, Fäustlinge und Socken. Das Engagement zahlreicher sächsischer Handarbeiterinnen und Handarbeiter hatte diese wollene Überraschung ermöglicht.

Das DRK Sachsen hatte Anfang November zu einer großen Strickaktion in Sachsen aufgerufen. Die Resonanz war groß! Sächsische Bürger übergaben in der Folge selbstgestrickte und selbstgehäkelte Kleidungsstücke an die Kleidersammelstellen der DRK-Kreisverbände. Insgesamt kamen rund 1.000 Wollstücke zusammen.

„Wir freuen uns, dass so viele Menschen in Sachsen gemeinsam mit uns dafür gesorgt haben, dass die Flüchtlingskinder den Nikolaus kennen und lieben lernen. Neben dem Freudebringen, verstehen wir die Aktion auch als ein Stück Integration“, sagt Lars Werthmann, stellvertretender Krisenmanager des DRK in Sachsen. Erklärungstexte in Englisch, Arabisch und Persisch lieferten den Eltern Hintergrundwissen zur historischen Bedeutung des heiligen Nikolaus und zum Volksbrauch in Deutschland. „Mit dieser herzlichen Aktion haben wir ganz nebenbei ein Stück deutsche Kultur vermittelt. Wir danken allen Spenden, die dies ermöglicht haben“, so Werthmann.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Torsten Wieland (Pressereferent) unter t.wielandedrksachsen.de

Hinweis: Pressebilder zu den Aktionen am 6.12. finden Sie Downloadbereich: www.drksachsen.de/nc/presse/mediathek/pressebilder/nikolaus-2015/

Die Bilder sind für die Berichterstattung unter der Quellenangabe DRK LV Sachsen e.V. freigegeben. Eine weitere bzw. abweichende Verwendung ist nur auf Anfrage möglich.

6. Dezember 2015 20:18 Uhr. Alter: 2 Jahre