Sie sind hier: Aktuelles » Ein dickes Plus im Lebenslauf: Freiwilligendienst beim DRK – Jetzt bewerben!
Jetzt online spenden!

Spendenkonto

Commerzbank AG Dresden
IBAN: DE80 8508 0000 0520 1500 00
BIC: DRESDEFF850

Spenderservice-Tel.

0351 4678 - 0
(Festnetz: Übliche Festnetzpreise, Mobilfunkhöchstpreis: max. 42 ct/min.)

Ein dickes Plus im Lebenslauf: Freiwilligendienst beim DRK – Jetzt bewerben!

Start der Bewerbungsphase für das neue Freiwilligendienstjahr: Freie Plätze für FSJ & Bundesfreiwilligendienst und den Freiwilligendienst aller Generationen beim DRK in Sachsen.

BFD in der KIta: Unterstützung im Tagesablauf, spielen, malen, basteln, aber auch mal Tränen trocknen

Für das kommende Freiwilligendienstjahr ab September 2017 läuft ab sofort wieder verstärkt die Planungs- und Bewerbungsphase an (grundsätzlich sind Bewerbungen immer möglich). Neben den beiden „Klassikern“ des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) – junge Menschen bis 27, und Bundesfreiwilligendienst (BFD) – der Dienst für Interessenten jeden Alters, können sich vor allem ältere Interessenten auch für den Freiwilligendienst aller Generationen (FdaG) bewerben.

Die Einsatzbereiche innerhalb der Freiwilligendienste sind regional unterschiedlich z.B. Altenpflegeheime, Krankenhäuser, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Soziale Dienste, Fahrdienste, Kindergärten und vieles mehr. Freie Stellen finden Sie unter www.finde-deinen-job.de. Detaillierte Informationen und Bewerbungsbögen finden sich auf unserer Homepage unter www.freiwilligendienste.drksachsen.de. Für persönliche Beratung stehen Ihnen unter den angegebenen Kontaktdaten die Mitarbeiterinnen des Teams Freiwilligendienst zur Verfügung. Weitere Informationen zum FSJ finden Sie auch auf www.drk-zwickauer-land.de.

Wer sich an den persönlichen Erfahrungen und Schilderungen anderer Freiwilliger orientieren möchte, kann dazu in unsere Interviewreihe schauen. Hier schildern Freiwillige aller Altersebenen u.a. ihre Motivation, die Chancen/Möglichkeiten, die sie in ihrem Freiwilligendienst sehen und ihre Erlebnisse.

Träger des Freiwilligendienstes innerhalb des DRK Sachsen sind der Landesverband Sachsen e.V., der Kreisverband Zwickauer Land e.V. und die DRK Landkreis Krankenhaus Mittweida gGmbH.

Einen Freiwilligendienst beim DRK zu absolvieren ist womöglich eine der prägendsten Zeiten des Berufslebens. Ein Freiwilligendienst bringt viele neue Kontakte, ein sinnvolles Engagement, neue Fähigkeiten, Selbsterkenntnis - und manchmal auch eine neue Berufsperspektive. Für Jugendliche, die Orientierung suchen, kann das einen gelungenen Start ins Erwachsenenleben bedeuten. "Ein Freiwilligenjahr beim Roten Kreuz ist in jedem Fall ein dickes Plus im Lebenslauf", bestätigt Hille.

6. März 2017 09:19 Uhr. Alter: 262 Tage