Aktuelle_Lage_Virus_BANNER_01.jpg
Aktuelle LageAktuelle Lage

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelle Lage

Allgemeine Informationen zum Corona-Virus

Die Ausbreitung des Coronavirus schafft zunehmende Unsicherheit in der Bevölkerung. Das DRK gibt praktische Hinweise und eine Übersicht der wichtigsten Kontaktdaten. Aufgrund seiner besonderen Stellung als Auxiliar der Bundesregierung und nationale Hilfsgesellschaft im humanitären Bereich nimmt das DRK Aufgaben im Bevölkerungsschutz wahr.

Corona Wochenupdates des Landesverbandes

  • Corona Update Kalenderwoche #17
    850 KB
    Sachsen beschließt künftige Impfstrategie / DRK in Sachsen sieht die Schließung von Impfzentren als verfrüht an / Eine Million Impfungen über die Impfzentren Sachsen / Zehntausende Termine binnen 24 Stunden vergeben / Wann kann nur die Hotline helfen? / Anfragen zu notwendigen Zweitimpftermin-Verlegungen / Bundeswehr unterstützt Nordsachsen / DRK-Testinfrastruktur – Unterstützung durch die EU
  • Corona Update Kalenderwoche #16
    842 KB
    Impfkampagne Sachsen / Berechtigungsgruppen / Neue Regelungen bei Astrazeneca / Covid-19-Impfungen im Landtag / Temporäre Zusatzimpfangebote mit Astrazeneca-Impfstoff / Neues aus den Impfzentren / DRK-Testinfrastruktur / Impfaktion in den Werkstätten Meißen
  • Corona Update Kalenderwoche #14&15
    1 MB
    Update Impfkampagne und Impfstoff AstraZeneca / Mobile Impfteams erreichen 200.000er Marke / Modellprojekt: Volkswagen Sachsen startet mit Corona-Impfung von Risikogruppen / Impflogistik – Kleiner Überblick zu einer großen Aufgabe / Vandalismus an mobiler Arztpraxis
  • Corona Update Kalenderwoche #13
    1 MB
    Aktuelle Statistiken und Zahlen / Übersicht über freie Termine dank neuer App online / Information zu Terminverschiebung der ausgefallenen AstraZeneca-Impfungen / Schwerpunkt-Impfkampagne im Hochinzidenzgebiet Vogtland / News aus den Impfzentren / Sicherheit für Impfzentren / Ostergruß des Präsidenten
  • Corona Update Kalenderwoche #12
    857 KB
    Aktuelle Statistiken und Zahlen / Impfungen mit AstraZeneca werden fortgeführt / Besondere Risikogruppe in Sachsen vollständig geimpft / Die aktuelle Impf-Infrastruktur in Sachsen / Umgang mit Impfstoff-Restdosen / Erneute Schmierereien beim Impfzentrum Treuen/Eich / Kleine Unterstützung beim Helfer finden
  • Corona Update Kalenderwoche #11
    734 KB
    Aussetzung der Impftermine in Sachsen / Pilotprojekt der Hausärzte / Temporäres Impfzentrum Grimma / Entlastung der Hotline durch Einzelfallstelle / 170 Test-Teams an sächsischen Schulen
  • Corona Update Kalenderwoche #10
    877 KB
    Aktuelle Statistiken und Zahlen / Standortwechsel Impfzentrum Chemnitz / Rollende Impfzentren im Vogtland / Temporäres Impfzentrum in Grimma / Corona-Testzentren: ein Blick ins Vogtland / Sachsen unterstützt Tschechien mit Impfstoff / FAQs Impfzentren
  • Corona Update Kalenderwoche #9
    1 MB
    Aktuelle Zahlen / DRK Helfer erhält Drohbrief / Video über Ablauf im Impfzentrum veröffentlicht / Rollendes Impfzentrum im Testbetrieb / Sachsen eröffnet Impfmöglichkeit für nächste Priorisierungsstufe / AstraZeneca Impfstoff kaum nachgefragt

Corona Lageberichte des Landesverbandes

  • 8. Januar 2021
    701 KB
    Mit Informationen zu: Start der Impfungen, Mobilen Impfteams, Terminanmeldung, Ausbildung Schnelltester, FAQs Impfzentren, Übersicht Anspruchsgruppen

Soforthilfe-Report des DRK in Sachsen zur Corona-Krise

Die Grafik zeigt ein Mobiltelefon und ein Tablet mit dem Titelbild des Soforthilfereports des DRK in Sachsen zur Corona-Krise. Das Titelbild zeigt einen Helfer in Schutzausrüstung. Grafik © DRK LV Sachsen

Die Corona-Pandemie war das beherrschende Thema der letzten Monate. Unser Alltag ist weiterhin davon bestimmt. Das Deutsche Rote Kreuz in Sachsen war von Anfang an mit dieser globalen Herausforderung konfrontiert. Was wir bisher gleistet haben und wo das Deutsche Rote Kreuz in Sachsen aktiv war, haben wir in einem Soforthilfe-Report übersichtlich, ausfühlrich und interaktiv für sie zusammengefasst.

Unseren Report können sie bequem mobil unterwegs oder auf ihrem Desktop PC lesen, sowie im ePUP-Format kostenlos herunterladen. Alle Versionen des Reports finden sie auf unserer Hilfereporte-Seite.

Zentrale Infonummer des DRK

Tel: 08000 365 000
Kostenfrei und 24h erreichbar!

Ansprechpartner Presse

Herr
Dr. Kai Kranich
Pressesprecher
Tel: 0351 4678-104
k.kranich(at)drksachsen.de

DRK Whatsapp BOT

Der neue WhatsApp Chatbot des DRK informiert Sie über die neuesten Entwicklungen innerhalb von Sekunden.

Weitere Inhalte

  • Einsätze

    Übersicht an Einsätzen im Zusammenhang mit dem Covid-19-Virus des Deutschen Roten Kreuzes in Sachsen.
    Weiterlesen

  • Informationen

    Sammlung an Informationen des Deutschen Roten Kreuzes in Sachsen zum Corona Virus.
    Weiterlesen

  • Downloads

    Übersicht an Material zum freien Download.
    Weiterlesen

Wie kann ich das DRK in Sachsen unterstützen?

Das Deutsche Rote Kreuz hilft schnell und unkompliziert, gerade im Krisen- oder Katastrophenfall. Für Ihre Sicherheit engagieren sich allein in Sachsen knapp 15 000 Ehrenamtliche. Damit wir helfen können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Setzen Sie mit Ihrer Spende ein Zeichen für mehr Menschlichkeit. Egal ob einmalig oder dauerhaft als Fördermitglied.

Unterstützen Sie unser Ehrenamt langfristig!

Das Ehrenamt im DRK ist eine große und bunte Familie, deren tragende Säulen die fünf Rotkreuz-Gemeinschaften sind: die Bereitschaften, die Bergwacht, das Jugendrotkreuz, die Wasserwacht sowie die Wohlfahrt- und Sozialarbeit. Lernen Sie uns kennen! Wir freuen uns auf Sie!

Hier geht es zum Ehrenamt.

Team Sachsen – Machen Sie mit!

Das Team Sachsen bietet vielfältige Möglichkeiten, sich in der aktuellen Lage rund um den Coronavirus mit Ihrem persönlichen Interesse und Zeitbudget zu engagieren. #füreinander

Webseite: https://teamsachsen.de
Facebook: https://www.facebook.com/teamsachsen
Community: https://www.facebook.com/groups/teamsachsen

Wo finde ich gesicherte Informationen über die Verbreitung des Coronavirus?

An wen wende ich mich bei weiteren Fragen?

Bitte wenden Sie sich bei konkreten Rückfragen zunächst an die offiziellen Kontaktstellen der Behörden: