News DetailsNews Details

Hilfe für die Betroffenen vom Hochwasser: Hilfskonvoi gerade eben in Sachsen gestartet

Heute Nachmittag hat Sachsens Innenminister Dr. Roland Wöller sieben ehrenamtliche Helfer vom Deutschen Rotes Kreuz bei ihrer Abfahrt nach Westdeutschland verabschiedet. Über die DRK Logistik Hub sind drei LKW, unter Leitung unseres Krisenlogistikers Lars Werthmann, in das Krisengebiet aufgebrochen. Zusammen mit Kollegen der Polizei Sachsen. Die LKW bringen knapp 1.000 Betten und 1.000 Decken zu den Menschen vor Ort, die teilweise alles verloren haben.

zum Anfang