News DetailsNews Details

Sachsen muss unbegleitete minderjährige Flüchtlinge jetzt aufnehmen

Die Situation in den Flüchtlingslagern in Griechenland und an der griechisch-türkischen Grenze ist katastrophal. Die sächsischen Wohlfahrtsverbände fordern, Kinder und Jugendliche aus den Lagern zur retten und Hilfe vor Ort zu stärken. Ausreichend Kapazitäten und Einsatzkräfte sind in Sachsen vorhanden.


Da Sie schon mal hier sind: Unterstützen Sie das Rote Kreuz in Sachsen mit einer Spende!

Das Deutsche Rote Kreuz hilft schnell und unkompliziert, gerade im Krisen- oder Katastrophenfall. Für Ihre Sicherheit engagieren sich allein in Sachsen knapp 15.000 Ehrenamtliche. Damit wir helfen können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Setzen Sie mit Ihrer Spende ein Zeichen für mehr Menschlichkeit.

zum Anfang