News DetailsNews Details

Übergabe und Test mobiler Covid-19 Beprobungsstation

Am heutigen Dienstag erfolgte die Übergabe einer mobilen Covid-19 Beprobungsstation an das Deutsche Rote Kreuz in Sachsen. Ermöglicht wurde die Beschaffung durch eine Spende in Höhe von 46.000 Euro von des Chipherstellers Globalfoundries Dresden. Im Beisein der Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, Petra Köpping, und der Oberbürgermeisterin der Stadt Dippoldiswalde, Kerstin Körner, wurden ehrenamtliche Einsatzkräfte der Stadt getestet.


Da Sie schon mal hier sind: Unterstützen Sie das Rote Kreuz in Sachsen mit einer Spende!

Das Deutsche Rote Kreuz hilft schnell und unkompliziert, gerade im Krisen- oder Katastrophenfall. Für Ihre Sicherheit engagieren sich allein in Sachsen knapp 15.000 Ehrenamtliche. Damit wir helfen können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Setzen Sie mit Ihrer Spende ein Zeichen für mehr Menschlichkeit.

zum Anfang