Impfung_fuer_ALLE_Header.png

Impfzenten in Sachsen

Weiterlesen
drksachsen.dedrksachsen.de

Aktuelle Vor-Ort-Impfaktionen

Die Übersicht aller aktuellen Vor-Ort-Impfaktionen in Sachsen finden Sie hier: https://drksachsen.de/impfaktionen

Impfen ist ohne Termin möglich. In der Regel stehen mRNA-Impfstoffe (Biontech / Pfizer bzw. Moderna) und der Impfstoff von Johnson & Johnson zur Verfügung. Ausnahmen sind am Termin hinterlegt.

Bitte bringen Sie ihre Chipkarte, ihren Ausweis oder Pass, sowie – falls vorhanden – ihr gelbes Impfbuch mit. Aufklärungs- und Anamnesebogen gibt es vor Ort.

Die Vor-Ort-Impfaktionen finden in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen (KVS), die die Impfärzte / das medinzinische Personal stellt, sowie Teams der Hilfsorganisationen von Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), Johanniter Unfallhilfe (JUH) und Malteser Hilfsdienst (MHD) statt.

Bitte beachten: Die groß angelegte Stadtteil-Impfaktion der Stadt Leipzig beinhaltet über 40 Erstimpftermine in 10 Stadtteilen. Diese sind jederzeit aktuell und vollständig einsehbar unter: https://kee-leipzig.de/mobile-impfteams

Impfen im Impfzentrum

Bitte beachten: Die Impfzentren schließen spätestens am 30. September, einige Impfzentren bereits früher. Die konkreten Schließdaten der Impfzentren finden Sie unter: https://drksachsen.de/impfzentren.html.

Bis zum letzten Öffnungstag werden sowohl Erst- als auch Zweitimpfungen mit und ohne Termin durchgeführt.

Impfen ohne Termin

Täglich bis zum letzten Öffnungstag von 8:00 bis 17:00 Uhr in allen Impfzentren möglich.

Impfen mit Termin

Erstimpftermine sind bis zum letzten Öffnungstag im Impfzentrum buchbar. Die mit Buchung ausgegebenen Zweitimpftermine, die nach Schließung des Impfzentrums terminiert sind, werden durch einen Haus-, Fach- oder Betriebsarzt durchgeführt. Bitte bemühen Sie sich eigeninitiativ und rechtzeitig um einen entsprechenden Termin.

Registrierung und Terminbuchung online unter sachsen.impfterminvergabe.de oder telefonisch an der kostenfreien Hotline 0800 – 0899 089 (montags bis sonntags 8:00 bis 20:00 Uhr).

Umbuchungen von Zweitimpfterminen (im Rahmen der Abstandszeiten Erst-/Zweitimpfung) ausschließlich über die Hotline möglich. Siehe auch: FAQs Allgemein

Bitte stornieren Sie Ihren Erstimpftermin (online oder per Hotline), wenn Sie ein anderweitiges Impfangebot wahrgenommen haben oder wahrnehmen werden. Vielen Dank!


Willkommen beim DRK Landesverband Sachsen e. V.

Entdecken Sie die Vielfalt des Deutschen Roten Kreuzes!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

Aktuelles

09.09.2021

Impfangebot im DRK Bildungswerk Dresden und Leipzig

„Mit Sicherheit“ ein spannendes Ausbildungsjahr erwartet die rund 2.000 Auszubildenden für Sozial- und Gesundheitsberufe des DRK Bildungswerk Sachsen an den Standorten Dresden und Leipzig. Um sowohl… Weiterlesen

06.09.2021

Endspurt Impfzentren - Letzte Möglichkeiten für Erst- und Zweitimpfung nutzen

Der heutige Schulbeginn markiert das Ende der Urlaubszeit in Sachsen. Gleichzeitig beginnt der Endspurt für die 13 sächsischen Impfzentren, die bis Ende September schließen. Wer sich in den kommenden… Weiterlesen

31.08.2021

Wichtige Hinweise für Auffrischungsimpfungen in den Impfzentren und bei Vor-Ort-Impfaktionen

Wie das sächsische Sozialministerium heute informierte, sind ab dem 3. September 2021 auch in den Impfzentren und bei Vor-Ort-Aktionen durch mobile Teams, sogenannte Booster-Impfungen möglich. Weiterlesen

28.08.2021

Schwangerschaftsberatungsstelle feierte ihr 30-jähriges Bestehen

Dies nahmen wir zum Anlass, um mit Kaffee und Kuchen, die letzten 30 Jahre unserer Beratungsarbeit Revue passieren zu lassen. Weiterlesen

27.08.2021

DRK verabschiedet Bundeswehr im FüLZ – „Danke für Euren Dienst!“

Mit diesen Worten wurden heute die Kameraden der Bundeswehr im Führungs- und Lagezentrum des DRK Sachsen, unter Eingeweihten auch nur kurz „FüLZ“ genannt, verabschiedet. Von hier plant und koordiniert… Weiterlesen

24.08.2021

Das neue Bildungsprogramm für die Freiwilligendienste 2021/2022 ist da!

In einer Woche starten 120 Freiwillige ihren Bundesfreiwilligendienst oder FSJ beim DRK in Sachsen. Neben der praktischen Tätigkeit steht natürlich auch die Bildung und das Lebenslange Lernen im… Weiterlesen

20.08.2021

Alle Impfzentren in Sachsen schließen im September

Gemäß des Kabinettsbeschlusses vom 15. Juni 2021 schließen die 13 sächsischen Impfzentren Ende September. Staatsministerin Petra Köpping: »Erst- und Zweitimpfungen bis zum letzten Tag möglich« Weiterlesen

20.08.2021

„Bewusst gesund“ – erfolgreiches Präventionsprojekt liefert Praxisleitfaden

Menschen mit Behinderungen stehen im Alltag oft vor größeren Herausforderungen als ihre Mitmenschen. Der Zugang zu einer gesunden Ernährung und ausreichend Bewegung sollte dennoch auch für sie… Weiterlesen

Engagement beim Roten Kreuz in Sachsen

  • Freiwilligendienste

    Alle, die sich für Bundesfreiwilligendienst, Freiwilligendienst aller Generationen oder ein freiwilliges soziales Jahr interessieren, bieten wir vielfältige Möglichkeiten in ganz Sachsen.
    Weiterlesen

  • Wohlfahrts- und Sozialarbeit

    Mit ihrem sozialen Engagement helfen mehr als 2.300 Ehrenamtliche nicht nur anderen, sie entwickeln sich auch persönlich weiter und prägen das gesellschaftliche Klima in Deutschland, indem sie Verantwortung für andere Menschen übernehmen.
    Weiterlesen

  • Wasserwacht

    Die Wasserwacht Sachsen ist der Wasserrettungsdienst der Rotkreuzgesellschaft in Sachsen. Mit fast 5.500 Mitgliedern ist sie die größte der fünf Gemeinschaften.
    Weiterlesen

  • Jugendrotkreuz

    Anderen Menschen helfen, ist bei uns Programm. Ob Schulsanitätsdienst, Streitschlichtung, Hausaufgabenhilfe oder Hilfsprojekte für Kinder in Krisenregionen, fast 4.000 Ehrenamtliche unterstützen das JRK.
    Weiterlesen

  • Bergwacht

    Die Bergwacht ist in allen Mittelgebirgen des Freistaates Sachsen im Einsatz. Sie gewährleistet mit ihren knapp 600 Angehörigen die Sicherheit von Bergsteigern, Skifahrern und Wanderen oftmals in unwegsamen Gebieten.
    Weiterlesen

  • Bereitschaften

    Mit rund 3.500 ehrenamtlichen Helfern sorgen die Bereitschaften mit dafür, dass sich die Menschen in Sachsen auf die geschlossene DRK-Hilfekette aus Beraten, Vorsorgen, Retten, Betreuen, Pflegen und Nachsorgen verlassen können.
    Weiterlesen