News_Bild.jpg Foto: Shutterstock
NewsNews

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service
  3. News

News

Ansprechpartner

Herr
Dr. Kai Kranich
Pressesprecher

Tel: 0351 4678-104
Fax: 0351 4678-222

k.kranich(at)drksachsen.de

Das Foto zeigt einen Globusausschnitt von Osteuropa.

Suchdienst

DDR-Vergangenheit: Suche nach Elternteilen von Vertragsarbeitern und Sowjetsoldaten. Kinder können auf ein erweitertes Netzwerk bei ihren Recherchen zurückgreifen. Weiterlesen

DRK schickt Hilfsflug nach Honduras

Es war kalt, wirklich kalt, heute Morgen um 7 Uhr am Airport Leipzig/Halle. Die Mitwirkenden vor Ort waren dennoch tatkräftig dabei. Die Logistiker des Flughafens arbeiteten Hand in Hand mit dem Logistikteam des Roten Kreuzes aus Berlin, um 13,9 Tonnen Hilfsgüter für die Menschen in Honduras zu verladen. Von den Schäden des Hurrikan Iota sind laut Schätzung in ganz Zentralamerika etwa 4,6 Millionen Menschen betroffen. 1,8 Millionen von ihnen sind Kinder. Weiterlesen

Fachkräfteoffensive für Erzieherinnen und Erzieher

Der DRK Kreisverband Riesa e.V. wird im Rahmen des Bundesprogramms "Fachkräfteoffensive Erzieherinnen und Erzieher: Nachwuchs gewinnen, Profis binden" durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Weiterlesen

Digitales Live-Seminar über Anwendung PoC-Antigen-Tests

Gestern Abend startete ein Pilotprojekt: in einem digitalen Live-Seminar haben wir medizinisches Fachpersonal (alle, die in § 5a Abs.1 IfSG genannten Berufsgruppen) geschult und dazu befähigt, in eigenen Einrichtungen PoC-Antigen-Tests nach Coronavirus-Testverordnung (TestV) anwenden und durchführen zu können. Weiterlesen

Load the video by clicking here. Only then data will be transferred to the video provider!

Click to load video!

Jugendrotkreuz Sachsen übergibt „Rote Hände“ an Politik

Um ein Zeichen gegen Kindersoldaten zu setzen, hatte das Jugendrotkreuz Sachsen über 8.000 rote Handabdrücke gesammelt und an Susann Rüthrich (MdB) offiziell übergeben. Weiterlesen

Erleichterung in Chemnitz: Die Bombe ist entschärft

Nachdem gestern Abend Katastrophenalarm  ausgelöst wurde, waren über 100 ehrenamtliche DRK Helferinnen und Helfer aus ganz Sachsen im Einsatz. Sie unterstützten die Evakuierungsmaßnahmen der Stadt Chemnitz. Weiterlesen

Tag der offenen Tür - online

Der Tag der offenen Tür im DRK Bildungswerk Sachsen, Standort Dresden, wird aufgrund der Corona-Pandemie online und nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt. Weiterlesen

DRK Fahrzeuge bekommen neues Gewand

Die Fahrzeuge des Deutschen Roten Kreuzes sind überall präsent – ob im Rettungsdienst, im Katastrophenschutz oder in der Sozialarbeit. Sie repräsentieren wichtige Dienstleistungen des DRK. Die „Rotkreuz-Flotte“ eines DRK-Landes oder -Kreisverbandes ist somit auch ein bedeutendes Instrument der Außendarstellung. Weiterlesen

DRK Sachsen stellt mit dem Sozialministerium Sachsen Corona-Info-Plakate für KiTas und Grundschulen vor

Zum Start in das Winterhalbjahr stellt das Deutsche Rote Kreuz in Sachsen gemeinsam mit dem Sozialministerium Sachsen altersgerecht gestaltete Plakate zum Infektionsschutz zur Verfügung. Weiterlesen

Offener Brief: Über 100 Organisationen fordern sächsische Staatsregierung zu weitsichtiger Finanzpolitik auf

Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussionen über die zukünftige Finanzpolitik des Freistaates appellieren über 100 sächsische Organisationen an die Staatsregierung, den kommenden Doppelhaushalt nicht zu Lasten von sozialen, kulturellen und demokratiefördernden Strukturen aufzustellen. Zudem dürfen wichtige Investitionen nicht ausgesetzt werden. Weiterlesen

Seite 1 von 25.