FdaG_Buehnenbild.jpg Foto: Thomas Schlorke
Freiwilligendienst aller GenerationenFreiwilligendienst aller Generationen

Freiwilligendienst aller Generationen (FdaG)

Ansprechpartnerin

Frau
Anett Slaby
Pädagogische Mitarbeiterin

Tel: 0351 4678-193
Fax: 0351 4678-222

a.slaby(at)drksachsen.de

Eine Frau mittleren Alters sitzt mit zwei Senioren, einer Frau und einem Mann, an einem runden Tisch. Sie liest den beiden aus der Zeitung vor und der ältere Mann lacht über etwas. Foto: Thomas Schlorke

Freiwilliges Engagement bereichert. Im Freiwilligendienst können Sie viele persönliche Erfahrungen machen. Diese Zeit können Sie für eine berufliche (Neu-)Orientierung, als Aktivität im Ruhestand und für die Gestaltung biografischer Übergänge nutzen. Auf jeden Fall leisten Sie einen wertvollen Beitrag für den Zusammenhalt in der Gesellschaft.

  • Der Freiwilligendienst aller Generationen (FdaG)

    Der Freiwilligendienst aller Generationen bietet Frauen und Männer die Möglichkeit, sich trotz oder anstelle familiärer, privater oder beruflicher Verpflichtungen zu engagieren.
    Durch seine zeitliche Flexibilität passt er in die persönliche Lebenssituation und ermöglicht so ein individuelles bürgerschaftliches Engagement.

  • Wer kann teilnehmen?

    Männer und Frauen ab dem 18. Lebensjahr, die im Landkreis Nordsachsen, dem Landkreis Leipzig und der Stadt Leipzig leben.

  • Dauer des Einsatzes

    Der Freiwilligendienst aller Generationen ist in Teilzeit 10, 15 oder 20 Stunden pro Woche denkbar und dauert mindestens 6 und höchstens 24 Monate. Der Einstieg ist dabei in der Regel zum 1. oder 15. eines jeden Monats möglich.

  • Welche Angebote macht Ihnen das DRK?
    Eine ältere Frau leistet ihren Freiwilligendienst beim Kleiderladen. Sie reicht einer Kundin gerade einen Korb mit ihren gekauften Waren über den Verkaufstresen. Foto: Thomas Schlorke

    Die beim DRK Sachsen möglichen Einsatzfelder sind:

      • Einrichtungen für Kinder und Jugendliche (Kindertageseinrichtungen, Horte, Schulen, etc.)
      • Einrichtungen für Seniorinnen und Senioren (Pflegeheime, Begegnungsstätten)
      • Einrichtungen für Menschen mit Behinderung und/oder Assistenzbedarf
      • Kleiderkammern und Sozialmärkte
      • Krankenhäuser
      • Kulturelle und ökologische Einrichtungen
      • Und vieles mehr

      Begleitend bieten unsere DRK Träger 10 Bildungstage für die Freiwilligen an.

    • Gibt es beim Freiwilligendienst aller Generationen eine Vergütung?

      Für Ihr Engagement erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung von bis zu 150 Euro im Monat. Diese zählt nicht als Einkommen und ist daher anrechnungs- und steuerfrei.

    • Welcher Mehrwert entsteht für mich?
      • Vielfältige, praktische Erfahrungen
      • Interessante, kostenfreie Bildungsangebote
      • Die Chance, eigene Ideen zu verwirklichen
      • Anerkennung und Zuspruch
      • Teil eines Teams und einer Gemeinschaft sein
      • Eine Beurteilung mit berufsqualifizierenden Merkmalen
      • Unfall- und Haftpflichtversicherung während des Einsatzes

    Wo erhalte ich weitere Informationen?

    Alle wichtigen Informationen finden Sie zusammengefasst in unserem Flyer:

    Das Plakat zeigt eine ältere Frau, die den Freiwilligendienst aller Generationen absolviert hat. Auf dem Plakat steht "Ich für andere. Und du?"

    Bewerbung an

    DRK Landesverband Sachsen e.V.
    Abt. Ehrenamt / Rotkreuzdienste
    Freiwilligendienste / Außenstelle Leipzig
    Naumburger Str. 26 
    04229 Leipzig

    Tel: 0351 4678-193

    freiwilligendienste(at)drksachsen.de

    Bewerbung