Ukraine_Krise_-_Weinende_Frau_-_Emilio_Morenatti_-_AP_wide.jpg

Nothilfe-Ukraine

Weiterlesen
Startseite[Translate to Deutsch, leichte Sprache:] Startseite

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die Impfstellen des Deutschen Roten Kreuzes in Sachsen wurden in den sächsischen Landkreisen zum 20.12.2022 sowie in den kreisfreien Städten zum 30.12.2022 geschlossen. Eine Terminvereinbarung über das Buchungsportal ist von nun ab nicht mehr möglich.

Bitte wenden Sie sich an die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte um ein Impfangebot zu erhalten.

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte die Webseite des Sächsischen Sozialministeriums:

https://www.coronavirus.sachsen.de/coronaschutzimpfung.html

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Willkommen beim DRK Landesverband Sachsen e. V.

Entdecken Sie die Vielfalt des Deutschen Roten Kreuzes!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

Aktuelles

01.02.2023

Medieninformation - Bergwacht Sachsen wählt neue Landesleitung

Am Samstag, dem 28.01. fand die Landesversammlung der Bergwacht Sachsen im DRK Zentrum Sachsen in Dresden statt. Höhepunkt der Veranstaltung waren die Wahlen einer neuen Landesleitung Bergwacht. Nach… Weiterlesen

31.01.2023

Medieninformation - DRK-Ausbildungstag am 04.02.2023

Sozial- und Gesundheitsfachberufe stellen sich zusammen mit Unternehmen der Sozialwirtschaft aus der Region vor. Weiterlesen

12.01.2023

Einsatz für Rettungstaucher und Fließwasserretter

Wasserwacht sucht vermisste Person in Gewässer im Zeisigwald bei Chemnitz Weiterlesen

11.01.2023

(K)ein Wochenende wie jedes Andere

Ehrenamtliche Sanitäter absolvieren Intensivkurs Weiterlesen

21.12.2022

Medieninformation - Winterhilfe aus Sachsen für acht ukrainische Städte

Der Freistaat Sachsen unterstützt die Menschen in acht ukrainischen Städten mit einer Lieferung von Hilfsgütern. Ministerpräsident Michael Kretschmer, der Vorstandsvorsitzende des DRK Landesverbandes… Weiterlesen

19.12.2022

Medieninformation - Staatliche Corona-Impfstellen schließen Ende Dezember

Gesundheitsministerin Köpping dankt bei Besuch in Dresden stellvertretend allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren Einsatz Weiterlesen

15.12.2022

Lebens-Saft fließt wieder

DRK-Wasserwacht Koberbachtalsperre und Mehlhorn Fruchtsäfte starten leckeres Benefizprojekt 2022 Weiterlesen

14.12.2022

Medieninformation - 13 Impfstellen des Deutschen Roten Kreuzes in Sachsen schließen zum Jahresende.

Nach zwei Jahren Unterstützung durch das Bereitstellen einer Impf-Infrastruktur, endet der Impfauftrag des Freistaates Sachsen Ende 2022. Weiterlesen

Engagement beim Roten Kreuz in Sachsen

  • Freiwilligendienste

    Alle, die sich für Bundesfreiwilligendienst, Freiwilligendienst aller Generationen oder ein freiwilliges soziales Jahr interessieren, bieten wir vielfältige Möglichkeiten in ganz Sachsen.
    Weiterlesen

  • Wohlfahrts- und Sozialarbeit

    Mit ihrem sozialen Engagement helfen mehr als 2.300 Ehrenamtliche nicht nur anderen, sie entwickeln sich auch persönlich weiter und prägen das gesellschaftliche Klima in Deutschland, indem sie Verantwortung für andere Menschen übernehmen.
    Weiterlesen

  • Wasserwacht

    Die Wasserwacht Sachsen ist der Wasserrettungsdienst der Rotkreuzgesellschaft in Sachsen. Mit fast 5.500 Mitgliedern ist sie die größte der fünf Gemeinschaften.
    Weiterlesen

  • Jugendrotkreuz

    Anderen Menschen helfen, ist bei uns Programm. Ob Schulsanitätsdienst, Streitschlichtung, Hausaufgabenhilfe oder Hilfsprojekte für Kinder in Krisenregionen, fast 4.000 Ehrenamtliche unterstützen das JRK.
    Weiterlesen

  • Bergwacht

    Die Bergwacht ist in allen Mittelgebirgen des Freistaates Sachsen im Einsatz. Sie gewährleistet mit ihren knapp 600 Angehörigen die Sicherheit von Bergsteigern, Skifahrern und Wanderen oftmals in unwegsamen Gebieten.
    Weiterlesen

  • Bereitschaften

    Mit rund 3.500 ehrenamtlichen Helfern sorgen die Bereitschaften mit dafür, dass sich die Menschen in Sachsen auf die geschlossene DRK-Hilfekette aus Beraten, Vorsorgen, Retten, Betreuen, Pflegen und Nachsorgen verlassen können.
    Weiterlesen