QM-2.jpg Foto: A. Zelck, DRK
QualitätsmanagementQualitätsmanagement

Sie befinden sich hier:

  1. Über das DRK
  2. Selbstverständnis
  3. Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Ansprechpartnerin

Frau
Romy Heinel

Referentin Managementsysteme

Tel: 0351 4678-283
Fax: 0351 4678-222

r.heinel(at)drksachsen.de

Für das DRK in Sachsen ist die Arbeit nach einem einheitlichen Managementsystem selbstverständlich.

Unsere Vorteile durch die Nutzung eines Managementsystems

  • Effizienz und Transparenz in Arbeits- und Geschäftsprozessen wird erhöht,
  • die Qualität von Dienstleistungen und Produkten kann stetig optimiert werden,
  • das Risikobewusstsein kann geschärft und vorbeugend betrachtet werden,
  • für alle ist Handlungssicherheit gegeben,
  • Steigerung der Zufriedenheit unserer Kunden.

So arbeiten die Geschäftsstelle des DRK Landesverbandes Sachsen e. V., die DRK Werkstätten Meißen und das DRK Bildungswerk seit dem Jahr 2001 nach einem zentralen Managementsystem auf Grundlage der DIN EN ISO 9001.

Wir beraten die Kreisverbände in Sachsen

Seit dem Jahr 2001 beraten wir unsere Kreisverbände mit ihren Einrichtungen auf der Grundlage der DIN ISO 9001.

Unsere Fachbereiche erarbeiten gemeinsam mit Vertretern aus den Kreisverbänden Standards und Abläufe, die in der Praxis als Handlungshilfe dienen. Gleichzeitig haben wir aktuelle wirtschaftliche, gesetzliche und fachliche Entwicklungen im Blick und können unsere Einrichtungen in den Kreisverbänden optimal beraten und vorbereiten. Wir gewähren allen Kreisverbänden den Zugang zu unserer Dokumentenmanagement-Software "cevisio", in der alle Vorlagen, Checklisten, Standards und Formblätter zur Verwendung stehen. Gleichzeitig können hier auch kreisverbandseigene Dokumentationen verwaltet werden. Fachbereichsübergreifend bildet das System die Qualitätsgemeinschaft des DRK Landesverbandes Sachsen.

Zertifizierte Qualitätsgemeinschaft

DRK Vorstandsvorsitzender Rüdiger Unger hält das Qualitätszertifikat in den Händen. Drei weitere Personen stehen um ihn auf der Bühne. Foto: DRK LV Sachsen

Einen besonderen Erfolg stellt unsere seit 2007 zertifizierte Qualitätsgemeinschaft im Bereich des Rettungsdienstes und des Komplexen Hilfeleistungssystems dar. Innerhalb einer Matrixzertifizierung wird ein Zertifikat für alle teilnehmenden Kreisverbände und Rettungsdienst- Gesellschaften ausgestellt.