News DetailsNews Details

Dank gemeinsamer Anstrengung von Unternehmen, Ministerium und DRK Bis Ostern: Desinfektionsmittel ist unterwegs in sächsische Einrichtungen.

Am Mittwoch, den 08. April, machten sich knapp 11.000 Liter Händedesinfektionsmittel auf den Weg zu Schwerpunktpraxen von Ärzten und Zahnärzten, zum Rettungsdienst und Katastrophenschutz, zu Pflegeeinrichtungen, zu Institutionen der Behindertenbetreuung, zur Polizei sowie zu Bestattern in Sachsen.

zum Anfang