News DetailsNews Details

Zivil-militärische Zusammenarbeit beim Tag der Bundeswehr

Zum Tag der Bundeswehr am 9. Juni 2018 wurden im Rahmen der zivil-militärischen Zusammenarbeit im Landeskommando Sachsen drei dynamische Übungen dargeboten. Dabei wurde das Zusammenwirken von Bundeswehr und zivilen Rettungs- und Ordnungskräften dargestellt. Ein Haus, das durch eine schwere Gasexplosion zusammengestürzt ist, lieferte das Szenario für die Übungen. Beteiligte des Deutschen Roten Kreuzes waren die Rettungshunde und das Team für Notfallseelsorge & Krisenintervention im Landkreis Meißen.

zum Anfang