Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck, DRK
MedieninformationenMedieninformationen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service
  3. Medieninformationen

Medieninformationen

Ansprechpartner

Herr
Dr. Kai Kranich
Pressesprecher

Tel: 0351 4678-104
Fax: 0351 4678-222 k.kranich@drksachsen.de

Einblicke in die Landesversammlung des Deutschen Roten Kreuzes in Sachsen

Das Rote Kreuz in Sachsen ist „immer ein verlässlicher, mitdenkender und konstruktiver Partner“ für den Freistaat. Staatssekretärin Dagmar Neukrich würdigt die Leistung des Deutschen Roten Kreuzes in Sachsen auf der Landesversammlung am 2. November 2022 in Dresden. Weiterlesen

Medieninformation - Impfen ohne Termin wieder in allen sächsischen DRK-Impfstellen möglich

In allen festen Impfstellen des Deutschen Roten Kreuzes in Sachsen können sich Impfwillige ab der kommenden Woche sowohl mit als auch ohne Termin gegen das Corona-Virus impfen lassen.   Weiterlesen

Start der Veranstaltungsreihe „Infomeeting Freiwilligendienste“

Wir informieren dich über alles Wichtige zum Thema Freiwilligendienste und über Einsatzmöglichkeiten beim Deutschen Roten Kreuz in Sachsen, aber auch über Möglichkeiten seinen Freiwilligendienst im Ausland zu absolvieren. Wir beantworten dir direkt all deine Fragen zum Ablauf und geben dir einen Überblick über die Vorteile für dich und deinen Lebenslauf. Erfahre im Gespräch mit aktiven Freiwilligen, welche Tätigkeiten man im Alltag übernehmen kann und was man sich unter den Seminartagen vorstellen muss. Weiterlesen

Sächsische Gesundheitsministerin erhält ihre vierte Impfung in der DRK Impfstelle in Pirna. Update Impfen in Sachsen.

Gesundheitsministerin Petra Köpping besuchte heute die DRK-Impfstelle in Pirna. Die Impfstelle gehört zu der staatlichen Unterstützungsstruktur, welche den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten in Sachsen bei der Impfkampagne gegen das Corona-Virus hilft. Weiterlesen

Medieninformation - Tarifrunde 2023: Forderungen der Gewerkschaft dürfen Arbeitgeber nicht überlasten.

In nächster Zeit wird der Tarifpartner ver.di sein Forderungspaket für die Tarifrunde beschließen und erklären. Der für eine überwiegende Zahl der sächsischen Gliederungen des Deutschen Roten Kreuzes zuständige Arbeitgeberverband Wohlfahrt- und Gesundheitsdienste e.V. erklärt sehr deutlich, dass die Forderungen der Gewerkschaften in der anstehenden Tarifrunde die Mitgliedsverbände nicht überlasten dürfen Weiterlesen

Soforthilfe Report Waldbrände in Sachsen 2022

Die Waldbrände in Sachsen brachten sowohl Einsatzkräfte, wie auch Einsatztechnik an die Belastungsgrenze. Insbesondere die Kameradinnen und Kameraden der Bergwacht wuchsen in der Sächsischen Schweiz über sich hinaus. Weiterlesen

Sozialpolitischer Dialog thematisiert auch Energiekostensteigerung

Staatsministerin Petra Köpping: »Können uns keine Abstriche an der sozialen Infrastruktur leisten« Vertreter der Liga der Freien Wohlfahrtspflege Sachsen und Sozialministerin Petra Köpping haben sich beim Sozialpolitischen Dialog über aktuelle gesundheits- und sozialpolitische Themen ausgetauscht. Wichtigstes Thema waren dabei die Auswirkungen der Energiekrise auf Einrichtungen und Dienste der Mitgliedsverbände. Die Ministerin informierte außerdem über den Stand des Haushaltsverfahrens für den Doppelhaushalt 2023/2024. Zudem standen die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Sozialverbände… Weiterlesen

Medieninformation - Angepasste Impfstoffe ab 4. Oktober in allen staatlichen Impfstellen

Nur mit Termin: angepasster Impfstoff BA.4/5 ab 4. Oktober in allen staatlichen Impfstellen. Weiterlesen

Medieninformation - Angepasste Impfstoffe

Angepasster Impfstoff trifft in der kommenden Woche auch in den staatlichen sächsischen Impfstellen ein. Für alle Impfungen ist eine vorherige Terminbuchung online notwendig. Weiterlesen

Der neue Jahrgang der DRK-Freiwilligendienste geht an den Start

Mehr als 180 Menschen engagieren sich ab dem 01. September in den DRK-Freiwilligendiensten. Die Zahl konnte erneut gesteigert werden. Damit wird deutlich: Freiwilligendienste sind ein gelingendes Instrument für den gesellschaftlichen Zusammenhalt, junge Menschen haben Lust auf ein freiwilliges, soziales Engagement und nutzen einen Freiwilligendienst als berufliche Orientierung. Weiterlesen

Seite 2 von 11.