Eine DRK Mitarbeiterin ist im Gespräch mit einem Wohnungslosen. Man sieht beide nur von hinten. Auf der Jacke der Mitarbeiterin steht "Kältehilfe". Foto: R. Wichert, DRK
WohnungsnotfallhilfeHilfe für Menschen ohne Wohnung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Hilfe in Notlagen
  3. Wohnungsnotfallhilfe

Wohnungsnotfallhilfe

Ansprechpartnerin

Frau
Isabel Lehrle-Thomas

Tel: 0351 4678-184
Fax: 0351 4678-222

i.thomas(at)drksachsen.de

Das Deutsche Rote Kreuz in Sachsen bietet wohnungslosen und obdachlosen Menschen niedrigschwellige Angebote an wie

  • Notunterkünfte/Übernachtungsheime
  • Tagesstätten bzw. Tagesaufenthalte
  • Beratungs- und Betreuungsstellen
  • Wohnheime und betreutes Wohnen
  • Erste Hilfe und ggf. medizinische Betreuung
  • Wärmestuben in der kalten Jahreszeit

Hilfe für Wohnungslose bei Ihrem Kreisverband vor Ort

Wir helfen uneigennützig

Die Hilfsangebote sind für wohnungslose und obdachlose Menschen in der Regel kostenlos. An vielen Orten erhalten Betroffene ergänzende Angebote wie Bekleidung, Schuhe, Decken oder Schlafsäcke. 

Die DRK Wohnungsnotfallhilfe leistet uneigennützig Hilfe. Für das DRK steht der Mensch im Mittelpunkt der Arbeit. Gemäß dem DRK Grundsatz der Menschlichkeit ist der Umgang mit den Ratsuchenden geprägt von Wertschätzung und Respekt.

Wie geht es weiter?

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl oder Ihren Ortsnamen in das Suchfeld ein und gelangen so zu Ihrer zuständigen Kontaktperson vor Ort.